Fragen und Antworten zur Seite X

pluswert für Bauherren und Planer

Lambdapor® schafft für Planer zusätzlichen Gestaltungs- und für Bauherren zusätzlichen Kostenspielraum.
  • Zusätzliche architektonische Gestaltungsmöglichkeiten, da Lambdapor® die geforderte Dämmstärke mit schlankeren Platten (ca. 25 Prozent Raumgewinn) erbringt. Insbesondere bei Niedrigenergie- und Passivhäusern tun sich damit zusätzliche Gestaltungsmöglichkeiten auf.
  • Neue Möglichkeiten in der Althaussanierung. Schlankere Dämmplatten bedeuten, dass im Sanierungsbereich auch dort ansprechende Dämmung möglich wird, wo vorher auf Grund enger Abmessungen kein Platz dafür war.
  • Der kürzeste Weg zu den besten Förderungen Die bessere Dämmung belohnt die öffentliche Hand oft mit den besseren Förderungen. Lambdapor® ist die stärkste EPS-Dämmung am Markt. Und damit der kürzeste Weg zu den besten Förderungen.
  • Niedrigere Energiekosten, gesteigerter Immobilienwert Mit den höchsten Dämmwerten bringt Lambdapor® auch die niedrigsten Energiekosten im laufenden Betrieb. Dazu die perfekte Grundlage für die alternativen Heizsysteme der Zukunft. Das steigert den Wert Ihrer Immobilie.
  • Vorteile bei den Baukosten durch schlankere Dämmplatten. Denn schlanker gestalten sich damit auch die Kosten für diverse Bauelemente wie etwa Fensterleibungen.
  • Vorteile bei Transport- und Lagerkosten durch das geringere Volumen der Dämmung.
Zurück

 
 
Zoom
Deutsch English